Marnitz-Therapie zur Behandlung des Thoracic-outlet-syndroms (TOS)

Haben Ihre Patienten schon mal über ein Kribbeln in den Armen, am Hals oder in der Schulter geklagt? Dann könnte es das Thoracic-Outlet-Syndrom (TOS) sein. Hierbei werden die Blutgefäße, die vom Hals zur Brust verlaufen, eingequetscht. Mediziner und Therapeuten sprechen daher auch oft von dem Engpasssyndrom oder Schultergürtel-Kompressionssyndrom. Die genaue Ursache ist oft unklar, die...
Read More
Die Cranimandibuläre Dysfunktion (CMD) beschreibt eine Funktionsstörung des Kausystems und wird meistens mit unerklärlichen Kopf-, Gesichts- und Zahnschmerzen in Verbindung gebracht. Sie äußert sich zudem bei Sehstörungen und Ohrproblemen. Zur Behandlung von CMD hat sich in der Physiotherapie mittlerweile die Marnitz-Therapie etabliert, die sich aus Schlüsselzonenmassagen und manueller Therapie zusammensetzt. In diesem eintägigen Kurs wird...
Read More
In den Aufbaukursen zur manuellen Lymphdrainage beschäftigen wir uns mit der theoretischen und praktischen Behandlung von Lymphödemen. Kurs A: Ihre Patienten haben nach einer Krebserkrankung oder Lymphknotenoperation ein Armlymphödem bekommen? Betroffene leiden oftmals unter Hautschwellungen und Spannungsgefühlen in den Armen. Wie diese Beschwerden zu behandeln sind und welche Komplikationen auftreten können, erlernen Sie im Kursangebot...
Read More
Die manuelle Lymphdrainage kann zum Beispiel bei Sportverletzungen zu einer Verbesserung von Verhärtungen im Gewebe führen. Schon seit 40 Jahren nutzen daher Sportmediziner, Physiotherapeuten und Masseure diese Therapieform für ihre Patienten. Die Lymphdrainage ist ein Teil der komplexen physikalischen Entstauungstherapie (KPE) und setzt sich aus vier Bereichen zusammen: HautpflegeManuelle LymphdrainageKompressionstherapieBewegungstherapie Das ulmkolleg bietet Ihnen verschiedene...
Read More
Im letzten Seminar zur Boeger-Therapie bekommen die Teilnehmer aller vorausgegangenen Aufbauseminare (Basisseminar, systemische Narbentherapie, Viszerale Techniken) Später verlinken! ein Zertifikat als Boeger-Therapeut verliehen. Dafür bietet das Abschlussseminar „Boeger-Therapie®“ (BT) den Raum für einen fundierten Erfahrungsaustausch, bei dem die Inhalte der BT1- bis BT3- Kurse fachlich überprüft werden. Am Schluss werden die Teilnehmer dazu in der...
Read More
Viszeral bedeutet im medizinischen Sinne: die Eingeweide betreffend. In diesem Kurs geht es genauer gesagt, um die Bauchorgane, die durch Verklebungen im Fasziensystem beschädigt werden können. Oft kommt es nämlich vor, dass durch einen Bandscheibenvorfall die inneren Organe eingeklemmt werden und diese daraufhin nicht mehr ordnungsgemäß arbeiten. Um eine freie Blutzufuhr und nervale Versorgung wiederherzustellen,...
Read More
(Basisseminar) Ein entzündeter Mückenstich kann sich genauso unangenehm auf das allgemeine Wohlbefinden auswirken wie Operationsnarben und alte Knochenbrüche. Schuld daran sind Verklebungen, sogenannte Adhäsionen, im Fasziensystem. Betroffene zeigen keine direkten Beschwerden, nehmen dadurch aber oft Schonhaltungen ein oder leiden unter Bewegungseinschränkungen. Ein beliebter Behandlungsansatz in der Physiotherapie und Heilkunde ist die Boeger-Therapie® (BT). Sie wurde...
Read More
In Folge von einer Operation, vor allem im Bauchraum, besteht die Gefahr der Adhäsions-Bildung. Damit sind venöse Verklebungen gemeint, die bei der Wundheilung zu Problemen führen können.Kursteilnehmer lernen hier bestimmte Grifftechniken aus der Boeger-Therapie® anzuwenden, mit deren Hilfe Stauungen im Gewebe aufgelöst werden können. Je nach betroffenem Körperteil wird die Faszienspannung im Bereich der unteren...
Read More

Wenn Inhalte, Einstellung und Umfeld stimmen, dann können Menschen mehr erreichen als anderswo. Und genau das ist das Ziel des ulmkolleg: Wir wollen unsere Schülerinnen und Schüler nicht nur fachlich sehr gut ausbilden, sondern zu ganz besonderen Physiotherapeuten, Masseuren und Podologen.